BERATEN

Problem- und Aufgabenstellung des Kunden


Die komplexe Aufgabe heute eine Immobilie zu realisieren stellt viele Unternehmer, Betreiber von Immobilien und Investoren vor eine große Herausforderung. Die Problemstellung in der schlüsselfertigen Errichtung bzw. Revitalisierung von Immobilien liegt darin, dass es eine Vielzahl an Beteiligten, wie Grundstücksmakler, Projektentwickler, Architekten, Fachplaner, Finanzierungsberater, Baufirmen und Handwerker gibt. Jeder Beteiligte versucht so früh wie möglich, seine Teilleistung in einem Projekt zu verkaufen bzw. zu platzieren.

Gängige Praxis


Viele einzelne Themen werden in der Projektentwicklung bis zur schlüsselfertigen Errichtung willkürlich abgearbeitet und enden oft nicht mit dem gewünschten Ergebnis für den Kunden. Aspekte wie zu teuer, Rendite stimmt nicht, nicht vermietbar sind oftmals das Ergebnis. Zu diesem Zeitpunkt wurden jedoch oft schon sehr hohe Kosten für Planung und Projektverwertung aufgewendet. Worst Case ist, der Kunde hat ein Grundstück oder eine Immobilie gekauft, welche er dann nicht der gewünschten Verwertung bzw. Nutzung zuführen kann.

Geschäftsidee und Lösungsansatz für unsere Kunden


Damit zum richtigen Zeitpunkt die richtigen Entscheidungen getroffen werden können, braucht es einen klaren Prozessablauf mit Terminisierung. Die Vielzahl der Beraterleistungen werden koordiniert und zum richtigen Zeitpunkt in den Prozess eingegliedert. Der Prozessablauf ist so formuliert, dass bei jedem Meilenstein im Prozess die richtigen Entscheidungsparameter für den Kunden aufgearbeitet vorliegen. Der Kunde kann somit bei jedem Meilenstein bis zum Baustart, sollten nicht die gewünschten Parameter für den Projekterfolg erfüllt werden, frühzeitig die sogenannte „Reißleine“ ziehen.